Do 24.07. Beer & Music präs.: MISERY INDEX Supp.: Begging For Incest / Keitzer Grindcore, Hardcore 20h

Die amerikanischen Death Metal Kings mit neuer Platte bei einziger NRW Clubshow ! Misery Index wurde 2001 von Jason Netherton (Bass) und Mike Harrison (Gitarre) gegründet. Als Schlagzeuger holen sie sich Kevin Talley, der früher - genauso wie Netherton - bei Dying Fetus gespielt hat. Man veröffentlichte zusammen die EPOverthrow und holte danach noch ein ehemaliges Dying-Fetus-Mitglied, nämlich Sparky Voyles (E-Gitarre) dazu. Es folgt eine Split-EP mit Commit Suicide, nach der Harrison und Talley aus der Band aussteigen - nur der Schlagzeugposten wured daraufhin mit Matt Byers (Ex-Severed Head) neu besetzt. Es erschien noch eine Split-EP mit Structure of Lies, bevor 2003 endlich die Aufnahmen zum Debütalbum Retaliate begannen; vor der Veröffentlichung holte kam noch Bruce Greig als zweiter Gitarrist zur Besetzung - auch er war früher bei Dying Fetus. Der Longplayer kam Ende 2003 bei Kritikern und Fans gut an und mit Nuclear Blast bekam man von einem großen Metallabel zugleich den Rücken gestärkt. Misery Index veröffentlichten im Mai 2006 ihre neue CD bei Relapse Records und diese behielt den Stil aus Grindcore, Hardcore und Deathmetal, kombiniert mit sozialkritischen und links-politisch orientierten Texten, bei.2008 wurde das Album "Traitors" veröffentlicht. Im Mai 2010 ist das aktuelle Album Heirs to Thievery erschienen. 2014 wird mit The Killing Gods ein neues Album erscheinen.
Karten bei www.eventim.de

Fr 25.07. SPH BANDCONTEST 19h anschl.: Friday Night Drive Rockparty mit DJ Alan 20h

Sa 26.07. Beer & Music präs.: LEFTÖVER CRACK / Support: FuuckOh! 20h anschl.: THE HARD RIDE Rockparty mit DJ Lars

Das politische Punk Ensemble mit Offbeat-Einfluss aus NYC ist zurück in Köln. Das aktuelle Album erschien über Jello Biafra’s Alternative Tentactles Label... Leftöver Crack haben nie ein Blatt vor den Mund genommen, wenn es um politische Aussagen ging. Ebenso straight sind ihre Songs, die mittlerweile auf 5 Alben zu hören sind.Leftöver Crack ist eine Punk-Band aus New York City, die aus der Band Choking Victim hervorging und viele Death-Metal-, Hardcore-Punk- und Ska-Elemente in ihre Musik aufnimmt.
Karten bei www.eventim.de

Mo 28.07. SYL präs.: WILD.ME / TWO MINUTES UNION / GRAVITY / WICKED DOWN Indierock, Post Hardcore, Alternative 20h

„On These Streets“-Tour 2014 + „Ink In Hands“-Release Die Frankfurter Band „Two Minutes Union“ macht am 28.07.2014 auf ihrer zweiten Deutschlandtour wieder einen Halt in Köln und feiern dort ihren Tourauftakt mit neuer EP „Now You’re Just A Ghost“ im Gepäck. Außerdem feiern an diesem Abend die Jungs von WILD.ME aus Köln den Release ihres Debut-Albums „Unk In Hands“.

Di 29.07. CROSSROAD ABBEY / BAS Indierock, HipHop 20h

Mi 30.07. Cold Life präs.: BOY HITS CAR Lovecore aus LA 20h

Boy Hits Car gründeten sich 1993 in Los Angeles mit dem Traum, ihr eigenes Genre, bekannt als „Lovecore“ zur Welt zu bringen. Seit diesem Zeitpunkt tourte die Band unzählige Male durch die Welt und teilte sich die Bühne mit namenhaften Größen des Rockbusiness. Die Beziehung zwischen Boy Hits Car und ihren Fans ist einzigartig und geprägt durch die wahre Leidenschaft für Musik… die universelle Sprache. „Stealing Fire“, das vierte Studioalbum wurde am 18. März 2011 in Deutschland, Österreich, Schweiz und Benelux über Soulfood Music veröffentlicht. Das hoch erwartete „Stealing Fire“ weckte weltweit großes Interesse und führte neben monatelangen US-Touren auch zu einer gefeierten Festival-Tour in Deutschland im Sommer 2011.
Karten bei www.eventim.de

Do 31.07. Onkelpromotion präs.: CHURCH OF MISERY / SERPENT EATER Doom, Stoner Rock 20h

A respected 70s rooted Doom band founded in 1996 by bassist Tatsu Mikami, an ex member of Thrash Metal band SALEM, and guitarist Tomohiro Nishimura. Making up the band numbers would be singer Nobukazu Chow and drummer Hideki Shimizu. CHURCH OF MISERY dwell lyrically almost obsessively on the subject of serial killers but show their obvious debt of gratitude to 70s Rock with frequent cover versions. Apparently the band has made a solemn vow never to defile their ‘Sanctuary’ by attempting a BLACK SABBATH cover version!
Karten bei www.eventim.de oder ohne VVK-Gebühren bei
onkel@onkelpromotion.de

Fr 01.08. NIGHTMARE ON ZÜLP STREET Goth Rock, New Wave etc mit DJ Kämpfer 20h

Sa 02.08. SPH Bandcontest 20h anschl.: THE HARD RIDE Rockparty mit DJ Glen

So 03.08. Das Konzert von GNARWOLVES in Köln am 03. August kann leider nicht wie geplant stattfinden. Tickets können dort zurückgegeben werden wo sie gekauft worden sind.

Do 07.08. THE SECLUDED / DEAD EAGLE / THE FAT CAT Alternative Rock, Stoner Rock 20h

THE FAT CAT: The Fat Cat sind eine Band aus Köln-Mülheim und spielen epischen Beef Rock. Die Formation besteht in dieser Besetzung nicht mal seit einem Jahr sprüht trotzdem schon Funken bis zum Abwinken...
THE SECLUDED: Die Sehnsucht, das Scheitern und das Weitermachen – das treibt THE SECLUDED künstlerisch um. Dabei finden die vier Musiker sowohl musikalisch als auch textlich stets neue Variationen dieses Dreiklangs: Mal euphorisch, mal melancholisch, mal verstörend, mal erstaunlich direkt präsentieren sich ihre Songs.
DEAD EAGLE: Stoner Rock – das ist die häufig erste Assoziation mit dem Schlangenvoodoo von Dead Eagle. Aber das gutgekleidete Quintett aus Köln bringt auf den goldenen Schwingen der Zerstörung noch viel mehr mit als einzig das Riff, das unaufhaltsam wie eine Schlammlawine über den verpönten Einheitsbrei rollt.

Fr 08.08. NEVERLAND IN ASHES / SLEEPERS Metal, Alternative Rock 20h WHERE IS MY MIND Rockparty mit DJ Alan 20h

Sa 09.08. P & R Concerts präs.: RINGWORM 19h anschl.: THE HARD RIDE Rockparty mit DJ Lars

Die Band wurde im Jahr 1990 von Sänger James „The Human Furnace“ Bulloch und Terror-Gitarrist Frank Novinec gegründet. Im Folgejahr veröffentlichte die Gruppe ihr erstes selbstbetiteltes Demo. Im Jahr 1993 schloss sich das Debütalbum The Promise über Incision Records an, wonach sich die Gruppe kurz darauf vorerst auflöste. Im Jahr 1995 fand die Band kurzzeitig wieder zusammen und spielte im Herbst einige Auftritte in Europa. Im Jahr 1998 schloss sich die Gruppe endgültig wieder zusammen und veröffentlichte im Folgejahr das Demo Madness of War. Im November 2001 folgte das nächste Album Birth Is Pain über Victory Records.


Karten bei www.eventim.de

Mo 11.08. Prime Entertainment präs.:ZEBRAHEAD 20h

Zebrahead, die vom Punk inspirierte Rockformation aus dem kalifornischen La Habra wurde im Dunst der Orange-County-Punkexplosion geboren. Seit ihrer Wiedergeburt durchlebten die Jungs jegliche Höhen und Tiefen, verkauften bis dato über 1,5 Millionen Alben, überstanden mehrere Labelwechsel, erhielten zusammen mit Motorhead eine Grammynominierung für Beste Metal-Performance und tourten nonstop. Angetrieben von ihrer Überzeugung allein und jeder Menge Bier sind zebrahead noch immer erfolgreich. Mit dem bevorstehenden weltweiten Albumrelease von “Call Your Friends“ präsentieren die Jungs nicht nur ihr 10. Album, sie sind zudem gut gerüstet dem Publikum auf ein Neues ihren einzigartigen, sich nicht zu ernst nehmenden zebrahead-Sound zu präsentieren.
Tickets: www.eventim.de

Do 14.08. das Konzert fällt aus

Fr 15.08. P & R Concerts präs.: NO ZODIAC / UNIT 731 / EMBRACED BY HATRED Hardcore Festval 19h anschl.: WHERE IS MY MIND Rockparty mit DJ Alan
Karten bei www.eventim.de

No Zodiac hatten bereits letztes Jahr das MTC zerlegt. Diesmal mit dabei: UNIT 371 , ebenfalls aus den USA. Da Unit 731 so gut wie nie in Europa spielen, wird das eine der seltenen Gelegenheiten die Jungs live zu sehen. Außerdem exklusiv EMBRACED BY HATRED die neue Songs ihrer bald erscheinenden Platte spielen! Als Support bis jetzt NOTHING TO REGRET aus Kassel. Opener sind die Jungs von STILL ILL die bekannt sein dürften und als zusätzlicher Bonus wird außerdem REDUCTION wohl für den nötigen Abriss sorgen .

Sa 16.08. AUDIOENEMA / SINISTER ROUGE / NoRetörnity Alternative Rock 20h anschl.: THE HARD RIDE Rockparty mit DJ Lars + Ralph

Fr 22.08. DANGEROUS KITCHEN tolle Zappa Tribute Band 20h anschl.: WHERE IS MY MIND Rockparty mit DJ Alan

DANGEROUS KITCHEN plays The Music of Frank Zappa - die Musik des amerikanischen Avantgardisten und enfant terrible der Rockmusik. Rockig, soulig, jazzig, vertrackt, satirisch und manchmal wunderbar albern. Neun Musiker aus dem Ruhrgebiet, neun Fans, die sich einen langgehegten Wunsch erfüllen und mit einem stilistisch abwechslungsreichen Programm seit 2011 auf der Bühne stehen. Mit Bläsersatz, Marimba- und Vibraphon sowie mehrstimmigem Gesang liefert the dangerous kitchen ein hochwertiges Live-Erlebnis - nicht nur für eingefleischte Zappa-Fans.
Ticket-Reservierung unter: www.dangerouskitchen.de

Sa 23.08. VISIONS OF AURORA + Gäste Metalcore anschl.: THE HARD RIDE Rockparty mit DJ Lars 20h

Fr 29.08. Cold Life präs.: MASKED INTRUDER Supp.: THE MURDERBURGERS & BAD COP / BAD COP Pop Punk aus USA 20h anschl.: Rockparty mit DJ Alan

Mögen Masked Intruder auf den ersten Blick wie eine kuriose Kreuzung aus Pussy Riot und den Power Rangers erscheinen, so merkt man schnell, dass das Quartett aus Wisconsin eine der vielversprechendsten Pop-Punk-Bands unserer Zeit ist. Gerüchten zufolge lernten sich Intruder Blue und Intruder Green im Gefängnis kennen und gründeten dort die Band, doch dies ist nur eine von vielen wilden Geschichten, die sich um das außergewöhnliche Gespann ranken. Fans von Descendents oder Teenage Bottlerocket kommen bei Masked Intruder auf ihre Kosten und bekommen noch dazu eine äußerst amüsante Bühnenshow geboten. Davon überzeugen lassen kann man sich im August im Kölner MTC. Masked Intruder werden dabei sicherlich nicht nur alle Hits ihres 2012 erschienenen selbstbetitelten Album zum Besten geben, sondern auch ihr im Mai bei Fat Wreck Chords erscheinendes neues Werk "M.I." mit dabei haben. Musikalische Unterstützung erhält das Quartett dabei von The Murderburgers und Bad Cop / Bad Cop.

Tickets: www.eventim.de

Sa 30.08. GRANADA 74 / BONGENS / VICE PRESIDENTS Indierock, Indiepop, Funk 20h anschl.: THE HARD RIDE Rockparty mit DJ Lars + Ralph

Dreimal Kölner Indierock mit
granada74
harter, tanzbarer alternative Pop 3 Freunde und ein 74er Ford Granada machen sich auf, das neue Album „Kontrollverlust“ zu präsentieren . Sie sind rotzig, riechen nach Schweiß und machen trotzdem wundervolle Pop-Musik www.granada74.de www.facebook.com/grd74
Support: Bongen’s Singer-/Songwriter-Indie-Pop/Rock www.bongens.de www.facebook.com/bongens
Vice Presidents Rock & Funk

Mi 03.09. Prime Entertainment präs.: LIKE TORCHES 20h

LIKE TORCHES hießen früher einmal You Ate My Dog. Aber die Umbenennung ist jetzt schon über zwei Jahre her und auch mittlerweile ziemlich egal. Wichtiger ist, dass die Band aus Stockholm sich treu geblieben ist und in der Tradition ihrer Landsleute von Refused oder Millencolin stehen, ohne sie zu imitieren. Einige werden die Jungs im November letzten Jahres in Berlin schon live erlebt haben, als sie bei der VANS WARPED TOUR EUROPE eine der großen Abräumer waren. Das wundert nicht, denn bekanntlich kommen aus Skandinavien regelmäßig neue Rockmusiker, die laut und frisch klingen. LIKE TORCHES gehören auf jeden Fall dazu. Das galt für ihre erste Platte „Keep Your Head High“, die mit ihrer Variabilität zwischen Metalcore und poppigem Punk ein ganz eigenes Fass aufmachte, das gilt auch für die neuen Stücke, die besten, die sie je geschrieben haben.
Karten bei www.eventim.de

Do 04.09. SUPERHARDBOYS / SONIC MEN / WHALERIDER Alternative Rock 20h

Fr 05.09. ROCKIN´DYNÄMITE / 69 SHOTZ Rock 20h anschl.: NIGHTMARE ON ZÜLP STREET Goth Rock, New Wave, Batcave mit DJ Kämpfer 23-24h Eintritt frei danach 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 06.09. Snookerfish präs.: Stars Of Tomorrow 20h anschl.: HEAVY METAL CIRCUS Metal-Party mit DJ Ralph 23-24h Eintritt frei danach 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Di 09.09. Cold Life präs.: RAINBIRDS Indiepop-Legende 20h

Wäre Katharina Franck 1988 prophezeit worden, dass sie den Rainbirds-Hit „Blueprint“ ein viertel Jahrhundert später in einem völlig neuen Gewand ein zweites Mal in den Äther schießen würde, hätte sie wohl nur den Kopf geschüttelt. Doch wer hätte damals auch ahnen können, wie sehr sich das Umfeld der Berliner Band und somit auch die Musiker selbst im Lauf der Jahre verändern würden. Katharina Franck traf sich mit Cultured Pearls-Drummer Bela Brauckmann und dem umtriebigen Elektronik-Musiker Gunter Papperitz, der u.a. für Peter Fox und Miss Platinum arrangiert und komponiert, um eine unsentimentale Reise in die eigene Vergangenheit anzutreten. Ursprünglich sollte es eine Katharina-Franck-Retrospektive werden. Brauckmann und Papperitz fungierten zunächst hauptsächlich als Produzenten. Die Auswahl der Songs überließ die Sängerin ihren beiden Mitstreitern, denen sie einen wesentlich unverstellteren Blick auf ihr bisheriges Gesamtwerk zutraute.
Tickets: www.eventim.de

Do 11.09. IAN LEAF / HENKS GROSSE NACHTMUSIK Indiepop, Soul, Jazz 20h

Ian improvisiert, komponiert, schreibt und dichtet da wo anderen die Worte fehlen. Es ist diese einmalige Kombination von Noten und Texten die seine Songs so natürlich, frisch und unverbraucht daher kommen lassen. Für das Publikum ist diese Musik schwer zu greifen, denn jeder Song kann den Zuhörer neu überraschen, mit Stilelementen die so anders arrangiert sind und nicht zuletzt mit unerwarteten Wendungen im Text.

Fr 12.09. ZEITRAUSCH + Gäste Indierock 20h anschl.: LUST FOR LIFE Indie-Party mit DJ Reptile

Sa 13.09. Beer & Music präs.: KARMA TO BURN / HOT RUNNINMG BLOOD / SONS OF MORPHEUS 20h anschl.: CRITICAL MASS Punkrock-Party mit DJ Johnny
Tickets: www.eventim.de

Do 18.09. Prime Entertainment präs.: I AM GIANT 20h

I AM GIANT haben sich bereits vor dem Erscheinen ihres Debüts „The Horrifiying Truth“ im Jahr 2011 als maßgeblicher Soundtracklieferant für Extremsportvideos etabliert. Daran wird sich auch mit dem Erscheinen des lange erwarteten Nachfolgers „Science & Survival“ mit ziemlicher Sicherheit nichts ändern. Genauso wenig wie am Erfolg der Alternative Rocker mit dem typischen Sound. Die Neuseeländer – okay, wie geben zu, Sänger Ed Martin ist Brite – mit dem Wohnsitz London spielen ihren druckvollen Rock, der so gut zu Sprüngen, Drehungen und Wirbeln passt, mit einer Präzision und vor allem mit ein großen Freude an Improvisation. Entstanden ist die Band aus den Resten der platingekrönten Metal-Formation Blindspott, aus der Schlagzeuger Shelton Woolright, stammt, während Bassist Paul Matthews von Tadpole gekommen ist, dieser ebenfalls mit mehrfachem Platin ausgezeichneten Erfolgsgruppe. Gemeinsam haben sie ihr musikalisches Potenzial eingebracht und mit I AM GIANT ein Projekt auf den Weg gebracht, dass mit den ursprünglichen Formationen nur mehr wenig zu tun hat, dafür aber originelle neue Wege geht.
Karten bei www.eventim.de

Fr 19.09. Cold Life präs.: ANNISOKAY / SHIELDS Post-Hardcore 20h anschl.: WHERE IS MY MIND Indie-, Alternative-Party mit DJ Alan

Annisokay – eine aufstrebende fünfköpfige Post-Hardcore-Band aus Mitteldeutschland. Hier treffen treibende Rhythmen und erderschütternde Schreie auf verzaubernde Melodien mit einer einzigartig lieblichen Stimme. Ihr Debüt Album „The Lucid Dream[er]“ erzählt von Albträumen und Schauergeschichten und greift die Idee von luziden Träumen auf. Als eine perfekt eingespielte Truppe präsentieren sich Annisokay live ihrem Publikum und feuern von der ersten bis zur letzten Minute ihrer Konzerte ein energiegeladenes musikalisches Feuerwerk ab. Dabei bringen sie sich und ihr Publikum ans absolute Limit zur Dehydrierung, was Fans und Band sehr nah zusammen bringt.
Tickets: www.eventim.de

Sa 20.09. Beer & Music präs.: DEMENTED ARE GO Psychobilly-Kult 20h anschl.: OUT OF THIS WORLD A Journey into Doom, Soner Rock and Psychedelic with DJ Lars
Karten bei www.eventim.de

Di 23.09. AUTOBRÜLL + Gäste Indierock 20h

Fr 26.09. DA ZOIK Alternative Rock 20h anschl.: WHERE IS MY MIND Indie-, Alternative-Party mit DJ Alan 23-24h Eintritt frei danach 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 27.09. NARRATOR / NEVERLAND IN ASHES / FYRNREICH Metal 20h CIRCLE PIT Hardcore, Alternative etc. mit DJ Thorsten 23-24h Eintritt frei danach 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Di 30.09. Wacken Road Shows 2014, Part 1: with Graveworm, Emergency Gate, Tenside, Scarred By Beauty Metal 20h

Starting September 2014, the Wacken Road Shows will be bringing the W:O:A feeling to the clubs of Europe on 34 dates. Bands such as Graveworm and Lacrimas Profundere will be sharing the stage with local metal bands. 12 different bands, 34 different cities and metal in all variations: that is the Wacken Road Show 2014. After taking a break for almost 6 years, the Wacken Open Air promoters and All Access Entertainment will bring this very special club tour back to life.
Tickets: www.metaltix.de


in Vorbereitung:

Do 02.10. Beer & Music präs.: THE METEORS
Karten bei www.eventim.de

Fr 03.10. SPH Bandcontest anschl.: NIGHTMARE ON ZÜLP STREET Goth Rock, New Wave, Batcave mit DJ Kämpfer 23-24h Eintritt frei danach 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Fr 17.10. Metaltix präs.: HARPYIE
Tickets: www.metaltix.de

Mi 29.10. 3Dog präs.: NERVOUS GERMANS die legendäre Band ist zurück...
Karten bei www.eventim.de

Fr 31.10. Rodeostar präs.: SAITENFEUER, KING KONGS DEOROLLER und ENORM Deutschrock 20h anschl.: WHERE IS MY MIND Rock-Party
Karten bei www.eventim.de

Di 04.11. Prime Entertainment präs.: SONDRE LERCHE skandinavischer Singer/Songwriter 20h
Tickets: www.eventim.de

Do 06.11. Wacken Road Shows 2014, Part 2: mit Lacrimas Profundere, Nightmare, Jaded Heart, Grailknights Powermetal 20h
Tickets: www.metaltix.de

Sa 15.11. Rodeostar präs.: THESE REIGNING DAYS Indierock aus UK 20h anschl.: Rockparty mit DJ Ralph + Lars
Tickets: www.adticket.de

Sa 29.11. Cold Life präs.: ERIK COHEN Indierock 20h
Tickets:www.eventim.de

Di 02.12. Onkelpromotion präs.: ZU
Tickets: www.eventim.de oder ohne VVK-Gebühren bei
onkel@onkelpromotion.de

Do 04.12. Cold Life präs.: KAPELLE PETRA 20h
Tickets:www.eventim.de

BEI ALLEN KONZERTEN GIBT ES ABENDKASSE

Impressum: Jörg Büttner
Zülpicher Str.10
50674 Köln

Email: mtcclub@netcologne.de