Mi 13.02. Prime Entertainment präs.: THE INSPECTOR CLUZO 19h
Tickets:www.eventim.de

Do 14.02. Scorpio & Prime Entertainment präs.: MOTHERS / N. KRAMER (Still Parade)19h
Tickets:www.eventim.de

Das neue Mothers Album „Render Another Ugly Method“ ist ein krautrockiges, frickeliges Super-Monster geworden, auf dem sich das Bandprojekt von Kristine Leschper aus dem US-STaat Georgia auf einer Doppel-LP so richtig austoben darf. Es ist ein Experiment und der Versuch, zwei Dinge auf einmal zu tun, an zwei Orten gleichzeitig zu sein, alleine etwas zu schaffen und gemeinsam zusammenzuarbeiten, weitläufig und trotzdem knapp zu denken, hier zu sein und dennoch Distanz zu waren. Ein Ding der Unmöglichkeit also, aber für Leschper kein Problem. Sie kennt sich aus mit Widersprüchen. Von Anfang war Mothers als Band angelegt, aber mangels Mitgliedern startete sie solo. Zusammen mit Matthew Anderegg (Schlagzeug), Drew Kirby (Gitarre) und Patrick Morales (Bass) erweiterte sie den Sound immer mehr.

Fr 15.02. Prime Entertainment präs.: DRUG CHURCH 19h anschl.: ROCKMAGGEDDON-Party mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.eventim.de

Drug Church ist eine Hardcore Punkband aus Albany, New York. Am 19. Oktober haben sie ihre neue Single „Unlicensed Hall Monitor“ von ihrem kommenden Album „Cheer“ veröffentlicht, das am 2. November auf Pure Noise erscheinen wird. Drug Church sind ein glorreicher Widerspruch. Sie sind eine unbestreitbar aggressive Band, deren Hooks direkt ins Ohr gehen. Ihr Frontmann liefert Texte, die einen genauso gut zum Lachen bringen wie zum Zusammenzucken. S

Sa 16.02. SPH-BANDCONTEST 18h anschl.: DIE ÄRZTE-Party mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

So 17.02. Concertteam NRW präs.: OUR MIRAGE / DIE HEART / THE DISASTER AREA 19h
Tickets:www.eventim.de

Do 21.02. Asgaardian Events präs.: BUCOVINA + Support Metal 18h
Tickets:www.eventim.de

Fr 22.02. PLAGUEBORNE / CARATUCAY / BEHOLD Metal 19h anschl.: DARK ROCKIN´WULF Party mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 23.02. CFBM präs.: YODOK III / SCKOGN KRACHT Postrock, Jazz, Avant mit Leuten von Motorpsycho, ZU etc.19h anschl.: HARD ROCK HALLELUJA mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.eventim.de

YODOK III sind Tomas Järmyr (Motorpsycho, ZU uva.) an den Drums, Kristoffer Lo (Highasakite, Trondheim Jazz Orchestra) an Tuba und Flugabone, und Gitarrist Dirk Serries (vidnaObmana, Fear Falls Burning). Als YODOK III spielen die Drei schon seit einigen Jahren einen einmaligen, improvisierten Mix aus Jazz, Avantgarde, (Post-)Rock, Klassik und Shoegaze. Nach etlichen Veröffentlichungen diverser Live- und Studioaufnahmen über Tonefloat Records’ A New Wave of Jazz Label und Consouling Sounds sowie Auftritten in Venues wie Dokkhuset Trondheim, Jazzhouse Kopenhagen, Ancienne Belgique Brüssel, Trix Antwerpen und auch beim Roadburn sowie Dunk! Ein neues Album erscheint im Januar über Consouling Sounds.

Di 26.02. Prime Entertainment präs.: MIDAS FALL Indie aus UK 19h
Tickets:www.eventim.de

Nach einem Jahrzehnt Bandhistorie sind die beiden Musikerinnen nicht nur durch den Ritterschlag des legendären Cure-Frontmanns einer breiten Hörerschaft näher gebracht worden. Mit den bisherigen vier Alben erreichten Elisabeth Heaton und Rowan Burn gute bis sehr gute Kritiken in allen Rocksparten-Magazinen, vom Indie- bis Metal-Mag waren sich die Journalisten einig, dass sich der bombastische Minimal-Rock der beiden Schottinnen keineswegs in genre-Schubladen pressen lässt.

Do 28.02. WEIBERFASTNACHT mit DJ Martina 14h

Fr 01.03. SWEET CHILD ROCKS KARNEVAL mit DJ Freddy 21h

Sa 02.03. KARNEVAL: IT´S ONLY ROCK N ROLL mit DJ Freddy + DJ Martina

So 03.03. Im HEIMSPIEL: KARNEVAL VS. 90s mit DJ Wulf

Mo 04.03. SWEET CHILD ROCKS KARNEVAL mit DJ Freddy 18h

Mi 06.03. Prime Entertainment präs.: BISHOP GUNN 19h
Tickets:www.eventim.de

Bishop Gunn kommen aus Natchez, Mississippi, und wurzeln tief in der Geschichte und den Sounds ihrer Heimat. Das kann man der Misch ung aus Rock’n’Roll, Soul und Blues aber auch klar anhören. Die Stimme von Sänger Travis McCready erzählt mit seiner ganzen Seele von wilden Geschichten - Gitarrist Drew Smithers, Bassist Ben Lewis und Burne Sharp am Schlagzeug sorgen für die solide südsta atliche Grundlage.

Fr 08.03. SPH BANDCONTEST 18h anschl.: SWEET CHILD OF ROCK Party mit DJ Freddy 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 09.03. MoreCore präs.: OUR HOLLOW OUR HOME (Ausverkauft!)19h anschl.: NINE INCH NAILS PARTY mit DJ Lars 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.eventim.de

Di 12.03. DIE ATTENTÄTER DER LIEBE / HELLGREASER 19h

Legende trifft Legende! Die famose Rock´n Roll Chanteuse COCO CATASTROPHÈ und ihre "...Täter" geben sich die Ehre ihren berühmten SCHLAGERPUNK`N ROLL gemeinsam in einem einzigartigen Konzert mit den Horrorpunkern von HELLGREASER zu Gehör zu bringen! So denn: In die Netzstrümpfe geschlüpft, die Tolle geschmiert und die Augen geschwärzt, Good times Billie-a-go-go! Beginn: 19 Uhr! Eintritt: 9 €

Do 14.03. Prime Entertainment präs.: BLOOD YOUTH / PARTING GIFT 19h
Tickets:www.eventim.de

Ihre Karriere beginnt im Jahr 2014, als sich die Mitglieder der Bands Climates mit dem ehemaligen Book Of Jobs-Sänger Kaya Tarsus zusammentun. ‚Inside My Head‘, ihr erstes Release hinterlässt Spuren im englischen Hardcore- und Alternative Metal-Untergrund. Die Kombination aus aggressiven Riffs und Tarsus’ leidenschaftlichen Vocals berührt und begeistert die Fans gleichermaßen. Brutal heavy, aber auch zur selben Zeit sehr zugänglich, diese Mischung zeigt die beiden Grundpfeiler von Blood Youth: Wut und Verletzlichkeit.

Fr 15.03. Manufaktur präs.: SPITFIRES 19h anschl.: ROCKMAGGEDDON-Party mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.tixforgigs.com

Die vierköpfige Band THE SPITFIRES aus Watford führen in ihrem musikalischen Schmelztiegel Einflüsse von Reggae und Ska über Punk zu Soul zu ihrem typischen Sound zusammen. Ihre Haltung und ihr unabhängiger Geist haben ihnen eine ergebene und loyale Anhängerschaft in ganz Großbritannien und Europa eingebracht. So erreichten sie 2016 mit ihrer Single „So Long“ Platz 1 der UK Vinyl Single Charts und auch ihre bisherigen Alben „Response“ und „A Thousand Times“ kletterten auf Platz 6 der britischen Independent Charts. Nicht nur auf ihren eigenen Touren, auch als Support von Paul Weller, The Specials oder The Skids und auf Festivals wie dem Isle Of Wight, Reading und den Y Not Festivals begeisterten Sie das Publikum vor den Bühnen

Sa 16.03. Beer & Music präs.: TEQUILA & THE SUNRISE GANG 20h anschl.: RAMMSTEIN-Party mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.eventim.de

Welcome to Kiel-ifornia! Was die Strände von Long Beach für die USA, das ist die Kieler Förde für Deutschland: Brodelnder Puls der Surfszene und das Epizentrum des tanzbarsten Ska-Punk seit es Sublime gibt! Was macht man wenn man am Strand aufwächst und nicht surfen kann? Man tauscht das Brett gegen Gitarren und gründet eine Band. Gute Entscheidung: Tequila & the Sunrise Gang beweisen mit multi-instrumentalem Reggae-Rock-Sound und fulminanten Live-Auftritten im Vorprogramm der Mad Caddies (USA), Babylon Circus (Frankreich) oder Panteón Rococó (Mexiko), dass „Welle machen“ kein reines Surfer-Ding ist.

Di 19.03. Prime Entertainment präs.: FEWS Postpunk aus Skandinavien 19h
Tickets:www.eventim.de

Fews aus Schwden stehen für eine halbdüstere, vor Selbstbewusstsein und Energie schäumende Melange aus Post-Punk, New Wave, Shoegaze und Dream-Pop. Nicht nur das großartige "The zoo", auch das rastlos polternde "100 goosebumps" kombinieren dabei eine lebensbejahende Auslegung des Sounds von Motorama mit dreckig-verschrobenem, Strokes'schen Garagen-Flair.

Mi 20.03. Prime Entertainment präs.: NORMANDIE Alternative Rock aus Schweden 19h
Tickets:www.eventim.de

Die Alternative Rock-Band aus dem schwedischen Örebro kommt für vier Headline Shows nach Deutschland, um ihr brandneues Album „White Flag“ erstmals live vor Publikum zu präsentieren. Gegründet werden Normandie im September 2013 von den Sängern Philip Strand und Johan Lindström, den beiden Gitarristen Joel Felix und Håkan Almbladh, sowie Bassist Stefan Timmerholm und Schlagzeuger Jesper Malmberg in der schwedischen Stadt Örebro.

Do 21.03. Prime Entertainment präs.: WINDHAND / GRIME Doom aus den USA 19h
Tickets:www.eventim.de

Nach ihren sechs erfolgreichen Konzerten im Herbst 2017 werden Windhand aus Richmond/Virginia ein weiteres Mal nach Deutschland kommen. Die Doom Metal-Band hat soeben fünf Clubshows im März 2019 bestätigt, um ihr am 2. Oktober 2018 erscheinendes Album „Eternal Return“ (Relapse/Rough Trade) auch hierzulande live vorzustellen. Das Quintett um Frontfrau Dorthia Cottrell tritt am 21. März 2019 auch in Köln auf!

Fr 22.03. RADIO NOWHERE + Gäste Alternative Rock 19h anschl.: SWEET CHILD OF 80s Party mit DJ Freddy 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 23.03. Prime Entertainment präs.: THE SCREENSHOTS 19h Punkrock anschl.: HARD ROCK HALLELUJA mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl) 
Tickets:www.eventim.de

Basis-Punk-Pop, der an die verschwendete 80er-Jugend erinnert und gleichzeitig angesäuert auf das Hier & Jetzt reagiert. „Cornetto Buttermilch Zitrone, mit dir im Sonnenschein“, er ist ein Junge und sie ein Mädchen, und er findet sie wunderschön, und in der nächsten Zeile ist alles andersrum. So geht „Liebeslied“ bei The Screenshots. Die Band nimmt den Schwung von Hans-A-Plast und Abwärts mit, aber auch dieses Angeekeltsein, das sich auf die heutigen Zumutungen bezieht.

Mo 25.03. Prime Entertainment präs.: COG & SLEEPMAKESWAVES 19h
Tickets:www.eventim.de

COG in Deutschland zu sehen ist etwas ganz Besonderes, denn die drei Australier haben in ihrer ganzen Karriere noch kein einziges Konzert in unserem Lande gespielt. Außerdem ist ihr letzter Europa-Gig satte 10 Jahre her! Ihre letzte Show auf dem Kontinent haben sie 2008 im ausverkauften Sheperd’s Bush Empire in London gespielt. Im selben Jahr kam auch ihr zweites Album Sharing Space heraus, welches von politischen Texten und polyrhythmischen Mustern geprägt ist. Charakteristisch für sleepmakeswaves ist ihr instrumentaler Postrock, der von eingängigen Melodien und elektronischen Elementen geprägt ist. Die Jungs haben darüber hinaus bereits die großen Festivalbühnen geentert,

Di 26.03. Prime Entertainment präs.: SKAAR 19h
Tickets:www.eventim.de

Für den ‚NME‘ sind ihre „hymnischen Riffs und der verzaubernde Gesang“ vergleichbar „mit den ungezähmten B-Seiten von Radiohead aus der 'OK Computer'-Phase“. Das sagt eigentlich schon alles. Skaar sind jetzt schon ein Phänomen, denn ihre Musik fasziniert vom ersten Hören an, lässt einen in eine fast mystische Welt eintreten. Die Reise geht dabei durch mehrere Schattierungen der Rockmusik, inspiriert von den Emotionen, die zu den einzelnen Stücken geführt haben. Benötigt man Schubladen, dann sind es gleich mehrere. Benötigt man Namen für dieses unvorhersehbare musikalische Rätsel, dann fällt einem sofort der Kontrast zwischen der klassischen Stimme von Sängerin Karla und der dazu scheinbar nicht passenden Melancholie ein. Mal wieder hat es eine skandinavische Band geschafft, etwas Neues zu kreieren:

Mi 27.03. Prime Entertainment präs.: CLEOPATRICK 20h
Tickets:www.eventim.de

Cleopatrik aus Kanada haben es sich zur großen Aufgabe gemacht, mit ihrer Musik alles (also den „Rock“) neu zu definieren. Auf der neuen EP „The Boys“ hat die Band ihre Stimme und ihren Sound gefunden, der sich gewaschen hat. Es geht rumpelig zu, Gruntz traut seiner Stimme viel mehr zu, seine Gitarre sägt kreischend durch Frasers Schlagzeugkaskaden und die Texte geben dem werten Zuhörer dann den finalen Punch. Da kommt etwas ganz Großes auf uns zu, immer getreu ihrem Motto: „Fuck whatever you think rock is. It’s different now.“ Das konnte man im vergangenen September schon hören, als sie bei uns unterwegs waren und u.a. auf dem Reeperbahn Festival mächtig abgeräumt haben.

Do 28.03. Prime Entertainment präs.: THE LEGENDARY TIGERMAN 19h
Tickets:www.eventim.de

Auf der Bühne findet die fabelhafte Verwandlung des Paulo Furtado statt. Dort wird aus dem coolen Typen mit der Sonnenbrille ein fauchendes Glamourwesen im Jackett, das auf den Namen "The Legendary Tigerman" hört und sich im rasendem Dialog mit seinen Instrumenten befindet: Kickdrum, Gitarre, Mundharmonika. Auf der Leinwand im Hintergrund spielen die Filme, die im Kopf des Tigerman Gestalt angenommen haben, der Soundtrack zur Show. „One Man Band“ ist eine schwache Umschreibung für das, was der in Portugal aufgewachsene Multiinstrumentalist und Sänger darstellt und seit 2002 in die Welt hinaus produziert. Furtado ist ein Phantast des Rock'n'Roll, seine Arbeiten kommen einem retro-futuristischen Gesamtkunstwerk aus Sound and Vision gleich. In die Melancholie des Blues stößt er mit Beats und Samples, in die Bilderwelt des Sex mit Verlust und Tod.

Fr 29.03. RAGOODY ORCHESTRA Punk N Polka 19h anschl.: DARK ROCKIN´WULF mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Das Ragoody Orchestra begeistert seine Fans mit Punk 'n' Polka und einer Ragoody-Bühnenschau. Ragoody heißt: quietschige Stirnbänder, Auf-die-Fresse-Songs, Luftballons, Lightshow, Mitsingen und Mithüpfen zu Covern und eigenen Songs.

Sa 30.03. CATAPULCO / PSYCHO DANDIES / GAMMA BRAIN Hardrock, Psych 19h anschl.: AGE OF ROCK & METAL mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Catapulco - halb Mensch, halb Katapult. Die Jungs sind tief verwurzelt in 70s Hardrock und den späten psychedelischen 60s. Mit zwei Gitarren und Orgel basteln die Jungs progy Arrangements, die einen tief einsaugen. Sänger Matze serviert dazu bluesigen Soul, dass es einem kalt den Rücken runterläuft. Tanzkommando und echte Gefühle garantiert!

Do 28.03. Goldmucke & Leuchtfeuer präs.: PICTURES HYSTERIA-Tour Indierock, Gitarrenpop 19h
Tickets:www.eventim.de

Hier vereint sich Britpop aus einer Zeit, als man das Wort noch nicht kannte bzw. noch sagen durfte und Keyboards zum guten Ton gehörten, mit dem melodiösen Selbstverständnis der Flamin’ Groovies und dem sanften Größenwahn von Boston. In Verbindung mit der Wärme und Tiefe der Produktion von Ole Fries und Thies Neu wird zudem die melodische Ästhetik des Grunge in ein hypermelodisches Rock-Gewand gehüllt. “Can’t Stop Loving“ mit der tief bewegten ersten Zeile “I was sleeping for a thousand years“ präsentiert sich gar in Donovanscher (!) Unbeschwertheit, hingegen sich die Verschiebung des Soundempfindens in eine Siebzigerjahrehaftigkeit auch und besonders in der fleetwoodmacschen Aufgeräumtheit von z.B. “Because“ recht kristallklar zeigt.

In Vorbereitung:



So 07.04. Prime Entertainment präs.: LOCUST FUDGE 19h
Tickets:www.eventim.de

Mo 08.04. CFBM präs.: OOZING WOUND / GHOLD 19h
Tickets:www.eventim.de

Do 11.04. E.B. THE YOUNGER 19h
Tickets:www.eventim.de

So 14.04. Prime Entertainment präs.: STAND ATLANTIC 19h
Tickets:www.eventim.de

Mo 15.04. Scorpio & Prime Entertainment präs.: SMOKEASAC 19h
Tickets:www.eventim.de

Sa 04.05. Beer & Music präs.: TERRY HOAX 20h
Tickets:www.eventim.de

Di 23.04. Scorpio & Prime Entertainment präs.: CHELOU 20h
Tickets:www.eventim.de

Do 25.04. Prime Entertainment präs.: ZODIAC 19h
Tickets:www.eventim.de

Di 30.04. BLACK SHERIFF / THE DIRTY DENIMS (NL) / NECK CEMETARY anschl.: TANZ IN DEN MAI

Do 02.05. CFBM präs.: GOLD / ASTRAL KOMPAKT / DEMON OUT 19h
Tickets:www.eventim.de
oder tickets ohne vvk gebühren, mail an facebook.com/clubkonzerte.

Mo 06.05. Positive Records präs.: POLAR / TRIPSITTER 19h
Tickets:www.positive-records.de

Di 07.05. Prime Entertainment präs.: THE BLINDERS 19h
Tickets:www.eventim.de

Do 09.05. Temptation Club präs.: THE UNDERGROUND YOUTH / DESPERATE JOURNALIST Post Punk 19h
Tickets:www.koelnticket.de

Mo 13.05. BRUTUS 19h
Tickets:www.eventim.de

Mi 15.05. CFBM präs.: BLACK TUSK 19h
Tickets:www.eventim.de

Sa 25.05. Wizard präs.: WE HUNT BUFFALO 19h
Tickets:www.eventim.de

So 26.05. Prime Entertainment präs.: DGM / TOMORROW´S EVE 19h
Tickets:www.eventim.de

Sa 01.06. Beer & Music präs.: DEMENTED ARE GO 20h
Tickets:www.eventim.de

Do 13.06. CFBM präs.: GREEN LUNG / DEATHBELL 19h
Tickets:www.eventim.de

Do 04.07. Beer & Music präs.: ADOLESCENTS 20h
Tickets:www.eventim.de

Mi 31.07. CFBM präs.: THE OBSESSED / ASTRAL KOMPAKT 19h
Tickets:www.eventim.de

Fr 09.08. Underdog präs.: DAUGHTERS + Support 20h
Tickets:www.underdogrecordstore.de

Fr 30.08. BlattTurbo präs.: ANGEL GROVE + Support 20h
Tickets:www.blattturbo.de

Fr 06.09. Cologne Metal Meeting mit: WOLFEN / AGAINST EVIL / SHADOWBANE 20h

So 17.11. 190a präs.: GARY WASHINGTON 19h
Tickets:www.eventim.de

Die Uhrzeiten beziehen sich auf den Einlass!


BEI ALLEN KONZERTEN GIBT ES ABENDKASSE

Impressum: Jörg Büttner
Zülpicher Str.10
50674 Köln

Email: mtcclub@netcologne.de


DATENSCHUTZ