SWITCH TO ENGLICH


Norbert Englich
PRÄSIDENT DER W.I.H.K.D.F. FÜR EUROPA

Im Jahre 1975 begann Norbert Englich mit dem Hap-Ki-Do Training unter dem koreanischen
Grossmeister Yoo-Kyung-Soon. Nach dem Tod seines Lehrers am 04.01.1990, fand er schon bald mit
Dojunim Schuhmacher einen sehr guten Ersatz.

Darüber hinaus gibt er Nahkampfseminare für den Deutschen Reservistenverbandes.

Im Jahre 1978 begann er als erster in Wiesbaden Hap-Ki-Do zu unterrichten.
Momentan teilt er sein Wissen Dienstags & Donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr, in der Sporthalle des Berufsschulzentrums in der Brunhildenstrasse 55, Wiesbaden.

1998 wurde Grossmeister Englich zum offiziellen deutschen und 2004 zum europäischen Repräsentanten des unabhängigen Weltverbandes “World Independent Hap-Ki-Do Federation” gewählt.

Seine Prüfungen bestand er wie folgt:

1. Dan 1978 unter Grossmeister Yoo Kyung Soon

2. Dan 1980 unter Grossmeister Yoo Kyung Soon

3. Dan 1985 unter Grossmeister Yoo Kyung Soon

4. Dan 1996 unter Grossmeister Klaus Schuhmacher

5. Dan 1997 unter Dojunim Klaus Schuhmacher

6. Dan 1998 unter Dojunim Klaus Schuhmacher

7. Dan 2002 unter Dojunim Klaus Schuhmacher

Weiterhin erhielt er mehrere internationalen Kampkunstehrungen des ältesten, offenen

Kampfkunstverbandes der Welt, der "WELT KAMPFKUNST LIGA":

1998: “Europäischer Hap-Ki-Do Lehrer des Jahres”

2000: “European Hap-Ki-Do Meister des Jahres”

2002: “Deutsche Silberauszeichnung für sein Hapkido Lebenswerk”

2003: “Meist herausragender deutscher Hap-Ki-Do Grossmeister des Jahres”

2004: “Deutscher Preis der Hapkido Spiritualität”

Email: wmal@mail.com



















<






































<






































<






































<






































<






































<




















Site hosted by Angelfire.com: Build your free website today!
Site hosted by Angelfire.com: Build your free website today!