Site hosted by Angelfire.com: Build your free website today!

 

 

 

 

武藤遊戯

 

 

 

Die Chara.bios habe ich geschrieben, nachdem ich Episode 120 gesehen habe. Also beziehen sie sich  nicht auf die ganze Serie (hauptsächlich auf Battle City+Ship) und sind zudem sehr subjektiv!! (eigentlich für yugioh.de angefangen, inzwischen aber abgeändert) Vokabular

 

 

 

 

 

 

Yûgi ist ein schüchterner, höflicher und sehr netter Typ. Er hat ein großes Herz, ist sehr fürsorglich und vernarrt in Spiele, weshalb er manchmal noch sehr kindisch wirkt. Das Millenniums Puzzle, dass er von seiner Opa geschenkt bekommen hat, hat er nach 8 Jahren fertig gestellt. Daraufhin hat Yûgi, wie er zu seinem anderen Ich sagt (Episode 65), ihn seinem Herzen einen wertvollen Freund getroffen, der ihm Mut verleiht. Seitdem gewann er auch mehr an Selbstvertrauen und hat nun viele gute Freunde um sich herum. Besonders am Herzen liegen ihm seine Freundin aus Kindertagen Anzu,  sein anderes Ich und sein bester Freund Jyounouchi,  so dass er auch mal Tränen in den Augen hat, wenn z.B. sein anderes Ich betrübt vom Unwissen über sich und seine Vergangenheit spricht (Episode 52), Anzu in Gefahr ist und er ihr nicht helfen kann (Episode 103) oder als Jyounouchi sich aus der Kontrolle Maliks befreit (Episode 78). Im „Deathmatch“ gegen Jyounouchi sagt er dann  z.B. unter Tränen, dass er ihn sehr mag/lieb hat ("daisuki") hat. In diesem Duell meint er auch zu seinem anderen Ich, er will beweisen, dass er die Freundschaft zu Jyounouchi aus eigener Kraft retten/beschützen kann, weshalb er es auch selbst bestehen will.

Als Anzu ihn  einmal fragt mit welcher Karte aus seinem Deck er sich identifiziert, sagt er zuerst „Black Magican“, meint dann aber diese Karte entspräche eher seinem anderen Ich und wählt dann „Maha Wyro“, die zwar nicht sehr stark ist aber dafür eine unsichtbare/innere Stärke besitzt (Episode 103).
Anfangs bekommt Yûgi nichts davon mit was passiert wenn sein anderes Ich die Kontrolle über seinen Körper hat, daher erfährt er auch erst nach dem Kampf gegen Pandora von Malik über die Götterkarten und den Kampf seines andren Ichs um seine verlorene Erinnerungen. Da sich die beiden jedoch öfters über ihre Gefühle und ihre Freunde unterhalten, teilt Yûgi daraufhin seinem anderen Ich mit, dass er sein Bestes geben wird um ihn im Kampf um seine wertvollen Erinnerungen zu unterstützen (Episode 65). Im Storyverlauf kommen sich Beiden immer näher, so dass Sie, wenn der andere Charakter die Kontrolle hat, größtenteils alles mitbekommen.

Für mich bestes/schönstes Battle City Duell: „Deathmatch“ gegen Jyounouchi

 

 

 

Bedeutung der Kanji:

 

 

武藤 (むとう):  {Familienname} Mutoh;
erstes Kanji :  militärische Angelegenheiten/militärische Taktik./militärischer Glanz/militärische Macht; 
zweites Kanji : {Bot.} Glyzinie (wiss. N.: Wisteria floribunda);                               

遊戯
(ゆうぎ):  Spiel,/Unterhaltung/Zeitvertreib

 

 

 

 

 

 

 

Sprache
 

 

 

Ich:  "boku";     Ja:  "un"
Du:   "kimi"
spricht Ati mit "mou hitori no boku" (anderes Ich) an;
nutzt Suffixe, außer bei Anzu

 

Bezeichnet wird er unterschiedlich, so z.B. von Malik als unbedeutendes Gefäß, als A-Type Yûgi von einem der    Big-5, Becky nennt ihn Darling, sonst als alltäglicher Yûgi und von Ati als „Aibou“(Partner), in Gedanken nennt Ati ihn auch ab und an "mou hitori no ore" (anderes Ich). In de Regel wird er meist Yûgi/Y-kun genannt. Vokabular

 

 

 

 

 

 

 

KAZAMA  Shunsuke   風間俊介

 

 


Spitzname: kazapon
Geburtstag: 17/6/1983 
Geburtsort: Tokyo
Größe: 165 cm
Gewicht: 47 kg
Blutgruppe: A

 

 

 

Einer meiner Lieblingssprecher ist leider gar kein Synchronsprecher, sondern nur in seiner Doppelsprechrolle von Ati und Yûgi als Seiyuu zu genießen. Seine normale Stimmlage liegt zwischen beiden Rollen, meiner Meinung nach. Kazama gehört sozusagen zu den Idolen. [Idol, wird eigentlich eher für Frauen/Mädchen benutzt?] Er ist Schauspieler und Sänger. Kazapon spielt z.B. in verschiedenen TV Dramen mit: "Shounenhatori ni natta", "Sekai de Ichiban Atsui Natsu"... Zudem ist er Teil der Musikgruppe 4Top , da ein Mitglied der Band jedoch in eine andere gewechselt ist, weiß ich nicht ob sie noch besteht. [=(  Aber ich glaube er singt zumind. noch...] (mehr zu ihm auf Atis Seite)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

     

     

     

     

     

   

   

 

 

 

     

   

     

     

     

     

 

 

 

 

  Free Counter
0 apr credit cards

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1996-2004   All YU-GI-OH characters, names, images, logos and related  indicia belong to Takahashi Kazuki!