Nach 17 Tagen mit friedlichem Protest war das Regime von Präsident Kutschma gefallen, die Wahl war annulliert.

Indem sie einge Figuren im Schnee zurückließen, gingen die Leute nach Hause. Wir gewannen dadurch den Glauben zurück, daß Wahlen durchaus einen Sinn haben und nicht über Nacht gestohlen werden können.

Das war gleichzeitig ein Gewinn für viele Menschen überall in der Welt. Wenn die Autokratie gewinnt, dann gewinnt ein Clan. Wenn die Demokratie gewinnt, dann ist das ein Sieg für das ganze Volk.

Ich habe an diesem Ereignis teilgenommen und ich glaube fest daran, daß das ein wichtiges Ereignis war.

Zurück zur Homepage der Autorin