Site hosted by Angelfire.com: Build your free website today!
   









Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten


Im letzten Jahrhundert fing man im Ernst damit an die Sandflucht zu dämmen, indem man Bäume anpflanzte, die der Start für die grossen Waldgebiete war, die man heute hier findet. Da die Wälder gut herangewachsen waren, wanderte das Edelwild aus Mittjütland ein. Das Edelwild hat sich hier so gut eingelebt, dass man hier jetzt des grössten Bestand des Landes findet. Diese imponierenden Tiere kann man oft bei Spaziergängen in der Gegend begegnen und es ist immer wieder imponierend das einzige Grosswild von Dänemark in seiner heimische Gegend zu treffen. Als ein Symbol der Geschichte von der Gegend und die naturmässigen Werte, stehen die versandeten Eichenbäume, sogenannte "Løvklitterne" (Laubdünen) in der Kærgaard Plantage ( Anpflanzung ). Hier in den rauhen Westverhältnissen kann man Lebenskraft, Naturreichtum, Ruhe, weite Flächen und reiche Möglichkeit für frische Luft erleben. Nur Wenige, die die "Løvklitterne" ( Laubdünen ) besucht haben, waren nicht von der hügeligen Heidelandschaft und alle Formen von alten, krummen Eichen beeindruckt. - Die Bäume, die seit Jahrhunderten gegen die rauhe Natur gekämpft haben und eine ganz spezielle und schöne Weise gefunden haben in den Sandmassen zu überleben. Die grosse flache Landschaft östlich vom Eichenwald ist alter Seeboden. Hier lag früher einer der grössten Seen Dänemarks, der Filsø und so heisst dieses Gebiet auch heute noch. Nach der Entwässerung eines grossen Teil des Sees, findet man hier heute eine der grössten Landwirtschaften des Landes. Ein Gebiet von 150 ha des Sees ist als grosses Vogelschutzgebiet bewahrt worden. Fährt man von Kærgaard und Filsø in südliche Richtung zur Kirche von Børsmose, passiert man ein naturgeschütztes Gebiet, die sogenannte Bronzezeitalterküste, die früher Meeresufer war. Von diesem Punkt aus kann man die Aussicht über die schönen Dünen zwischen Børsmose und Grærup und dem geschützten Langsø ( See ) geniessen. Der Langsø var vermutlich der Auslauf vom Filsø ins Meer, als dieser ein Fjord var.

 
© Copyright 2005. All rights reserved. Contact: Webmaster    Powered by Free Site Templates
Hohendorf - Otterndorf - Scharmützelsee - Dänemark -
Ferien mit Hund - Ferienhäuser - MOLLI Bahn -