Site hosted by Angelfire.com: Build your free website today!

Aschkenas

Jahrgang 8 (1998) Heft 1
 

Aufsätze
 
 

Eberhard Klingenberg, Justinians Novellen zur Judengesetzgebung, S. 7-27
Helmut Castritius, Zur Konkurrenzsituation zwischen Judentum und Christentum in der spätrömisch-frühbyzantinischen Welt, S. 29-44
Anna Sapir Abulafia, Twelfth-century Christian Expectations of Jewish Conversion: A Case Study of Peter of Blois, S. 45-70
Nicoline Hortzitz, die Art kan nicht nachlassen [...] (Rechtanus 1606) - rassistisches Denken in frühneuzeitlichen Texten?  S. 71-103
Stefan Rohrbacher, Die Drei Gemeinden Altona, Hamburg, Wandsbek zur Zeit der Glikl,
S. 105-124
Manfred Voigts, Kafka und die jüdische Frau. Die Diskussion um Erotik und Sexualität im Prager Zionismus,
S. 125-177
 
 Kleinere Beiträge
 
 
Klaus Kempter, Adolf Jellinek und die jüdische Emanzipation. Der Prediger der Leipziger jüdischen Gemeinde in der Revolution 1848/49, S. 179-191
Georg Patzer/Tanja Kuhner, "denn sie lieben sich" oder der Versuch des jüdischen Händlers Simon Kaufmann, eine Christin zu heiraten, S. 193-197
 
 
 

Rezensionen und Buchanzeigen
Projektberichte und Veranstaltungshinweise